Sie sind hier: Startseite » Modelle

Modelle

Alle Buchsbauminstrumente sind auch aus speziell gealtertem Holz erhältlich.

Die Technik dieser künstlichen Alterung habe ich einem Traktat über die Holzbearbeitung im Blasinstrumentenbau aus dem späten 18. Jahrhundert entnommen.

Klanglich hat diese Behandlung erstaunliche Folgen. Der Klang ist wärmer, plastischer und erheblich dynamischer, als bei Flöten aus normal gelagertem Holz.
Die Ansprache ist genauer und sprechender , ohne aber je scharf zu werden.



Die ungefähre Lieferzeit der einzelnen Instrumententypen variiert und erfolgt auf Absprache. (In der Regel ca. 3-6 Monate)

  • Thomas Stanesby Jr.

    Diese Flöte ist in diversen Originalen als Elfenbeininstrument vorhanden. Ich habe das Elfenbein...

  • G.A. Rottenburg

    Diese Traversflöte ist ein Nachbau einer Flöte von G.A. Rottenburgh aus Brüssel ca. 1760. Es han...

  • C.A Grenser

    Diese Traversflöte ist eine Kopie eines Instrumentes von Carl August Grenser aus Dresden. Das I...

  • G. Goulding

    Traversflöte von George Goulding, London 1787 Das Original ist aus Buchsbaum mit Elfenbeinringen...